Herzlich willkommen!

 

Wir laden Sie ein, die Pfarrgemeinde St. Josef Dillingen-Diefflen mit ihrer imposanten Kirche als Wahrzeichen unseres Ortes und ihren Förderverein näher kennen zu lernen.

Begleiten Sie uns zu einer Pfarrgemeinde, die zwar rechtlich durch die Reform im Bistum Trier ihre Selbständigkeit verloren hat, gleichwohl als eigenständiges Pfarrzentrum im Stadtteil Diefflen wahrgenommen wird und auf eine reiche Tradition blicken kann.
Sie werden auf ein lebendiges Pfarrleben stoßen, das mit seiner Kirche, seiner Orgel, seinem Pfarrsaal als Versammlungsstätte und Probenraum für die Chöre der Pfarrei und seinen Außenanlagen immer wieder kulturelle Begegnungen über die Konfessionsgrenzen hinweg ermöglicht und fördert.

 

Damit dies alles uns auch noch in Zukunft erhalten bleibt, wurde dieser Förderverein gebildet. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns St. Josef Diefflen ideell und finanziell zu unterstützen.

 

Förderverein hilft St. Josef Diefflen

Administrator on 31.12.2018

2. Scheckübergabe

2. Scheckübergabe

Seinem satzungsgemäßen Zweck vollauf gerecht wird der Förderverein der kath. Pfarrgemeinde St. Josef Diefflen. Er hatte sich bei der Gründung zum Ziel gesetzt, die Pfarrgemeinde St. Josef ideell und materiell zu unterstützen. Dies hat er in den zwei Jahren seines Bestehens in zwei Aktionen eindrucksvoll in die Tat umgesetzt.

Waren es zunächst 5.000 €, mit denen der Verein zur Erneuerung von  Fenstern und Türen im Pfarrsaal einen Finanzierungsanteil leistete, so schloss er jetzt  seine Förderung des Projektes mit zusätzlichen  3.500 € ab, so dass mit der Gesamtsumme von 8.500 € ein erheblicher Teil der Kosten gedeckt werden konnte. Der Vorsitzende Martin Bock hatte den ersten Scheck beim Pfarrfest 2018  Pastor Jacob überreicht; die zweite Scheckübergabe erfolgte vor einem großen Publikum anlässlich der Veranstaltung „Jugend für St. Josef“ in der Pfarrkirche.

Der Dieffler Förderverein findet immer mehr Unterstützer. Mit 24 Mitgliedern hatte man im März 2016 begonnen. Heute gehören 64 Mitglieder dem Verein an. Die unterschiedlich hohen Mitgliedsbeiträge, die vielen Spenden und die Erlöse aus drei erfolgreichen Veranstaltungen haben zur spürbaren Entlastung der Pfarrei bei der Finanzierung des Projektes Pfarrsaal geführt.

Zurück